Standort: Kamen

Kamen

Reiseziele in Kamen

AWO-Radstation Kamen

Am Bahnhof 3, 59174, Kamen, Deutschland

In Kamen bietet die Radstation der Arbeiterwohlfahrt (AWO) die Möglichkeit, Fahrräder auszuleihen.

Tel.: 02307/ 74 53 8

Here comes the rain again

51.586603,7.718453

Modellhäuser des 20. und 21. Jahrhunderts im Maßstab 1:10 komplettieren die neu gegrabene renaturierte Flusslandschaft der Seseke in Kamen Heeren-Werve und verleihen so Flusslauf, Mäander und möglichem Hochwasser eine neue Wahrnehmungsebene. Die skulpturale Setzung der Künstler Koebberling/Kaltwasser an der Seseke verarbeitet romantische Hausbauideale und exklusives Wohnen am Fluss gepaart mit der Möglichkeit von Naturkatastrophen.

Pixelröhre

51.586755, 7.644927

Die große verspiegelte Röhre des Künstlerduos Winter/Hörbelt rückt den Wandel der Seseke vom Abwasserkanal zum Fluss in den Fokus. Sie nimmt in ihrer Form Bezug auf das unterirdisch verlaufende Abwasser und auf das benachbarte Klärwerk als Endstation eines Kanalsystems. Gleichzeitig rahmt sie die Idylle der beiden sich treff•enden Gewässer Körne und Seseke. In der gerasterten Stahlhaut spiegeln sich Landschaft und Betrachter wie in einem „pixeligen“ Foto oder in einer neuen dekonstruierten Wirklichkeit. Die Röhre zeigt Reflektionen der sich wandelnden Natur und Landschaft in vielschichtigen Ebenen und Facetten.

JETZT und der Fluss

51.588840, 7.623026

Das Werk des Berliner Künstlers Christian Hasucha thematisiert Zeit und Veränderung in eindringlicher Form. Von Steingabionen gefasst, formen sich die Umrisse des Wortes „JETZT“ und lassen den Blick frei auf die langsam vorbei fließende Seseke und ihre stete landschaftliche Entwicklung. Obwohl das Wort „JETZT“ immer einen Zeitpunkt in der Gegenwart beschreibt, zeigt ein Blick durch die Skulptur, dass sich das JETZT gar nicht festhalten lässt. Was man sieht, ist immer eine Sequenz in einem Prozess der Veränderung.

Seseke-Weg

Distanz Icon 25 Km

Von Bönen bis Lünen hat der LIPPEVERBAND einen Fuß- und Fahrradweg angelegt, der dazu einlädt, die reizvolle Landschaft um und an der Seseke zu erkunden. ...

Mehr erfahren