Standort: Bönen

Bönen

Reiseziele in Bönen

AWO-Radstation Bönen

Am Bahnhof 2, 59199, Bönen, Deutschland

In Bönen bietet die Radstation der Arbeiterwohlfahrt (AWO) die Möglichkeit, Fahrräder auszuleihen.

Tel.: 02383/ 16 21

 

 

Hochwasserrückhaltebecken Bönen

51.586987, 7.750344

Gleich am östlichen Start des Seseke-Weges führt die Strecke entlang des neuen Hochwasserrückhaltebeckens Bönen (HRB). Das zweiteilige Rückhaltebecken mit einem Gesamtvolumen von 340.000 Kubikmetern am Zusammenfluss der Seseke mit der „kleinen Seseke“ südöstlich von Bönen bietet inzwischen vielen Tieren und Pflanzen ein neues Zuhause. Vom Beckendamm aus kann das HRB auf einem Halbkreis befahren werden. Besonders Vogelarten, wie die Nilgans und die Kanadagans oder auch der Graureiher, lassen sich von hier aus hervorragend beobachten.

Abnehmende Aussicht

51.587504, 7.739204

Fünf Laternen mit Überwachungskameras beleuchten – einem Planungsfehler gleich – die sehr gerade verlaufende Rexe und werfen Fragen und Vermutungen auf. Im Jahr 2010 zeichnete eine reale Kamera den Blick von der Brücke auf die surreale Szenerie auf. Bogomir Ecker zeigte die Filme in 2010 als Live Stream vermischt mit komponierten Szenen im Internet. Die Installation mit realen Straßenlaternen und scheinbaren Überwachungskameras bildet eine Szenerie der behaupteten Beobachtung an einem ansonsten unbeachteten Bachabschnitt. Sie spielt mit Realität und Fiktion und lässt o•en, was in dieser Landschaft künstlich oder natürlich ist. Im Jahr 2017 baut der Künstler auch die roten Kameragehäuse ab. Zurück bleiben fünf absurd platzierte Laternen an einem ansonsten unbeachteten Bachabschnitt und werfen weiter Fragen und Vermutungen auf.

Seseke-Weg

Distanz Icon 25 Km

Von Bönen bis Lünen hat der LIPPEVERBAND einen Fuß- und Fahrradweg angelegt, der dazu einlädt, die reizvolle Landschaft um und an der Seseke zu erkunden. ...

Mehr erfahren